Die Übung „Was ist jetzt hier?“

Eine der Basisübungen des Awakening  Women Institutes Diese Übung verhilft dir, durch eine einfache Frage eine unmittelbare und tiefe Erfahrung des Moments zu machen. Diese einfache Frage lautet: “Was ist jetzt hier?” Der Nachsatz zu dieser Übung lautet: “Gib dem Raum”. Du gibst also allem Raum, was jetzt hier ist: Angenehmen und unangenehmen Gefühlen und … Mehr Die Übung „Was ist jetzt hier?“

Die feminine Seele

von Sebastian Gronbach Wenn wir als Männer eine feminine Seele verstehen wollen, dann müssen wir lernen, in der vollkommenen Wahrheit des gegenwärtigen Augenblicks zu stehen. Ohne Fluchtversuche. Was bedeutet das? Wenn der maskuline Teil unserer Seele spricht, dann meint er was er sagt. Und zwar genau so wie er es sagt. Was er heute sagt, … Mehr Die feminine Seele

Die natürliche weibliche Berührung

Ich habe in meinen Frauentempeln die Erfahrung gemacht, dass Frauen in punkto Berührung tatsächlich sehr unterschiedlich sind -und ich habe allergrößten Respekt entwickelt vor den Grenzen einer Jeden. Deswegen gehe ich diesbezügliche Übungen als Retreat- oder Tempelmama sehr, sehr behutsam an -immer bedacht auf die Stimmigkeit für die einzelnen Frauen. Jede teilnehmende Frau im Kreis … Mehr Die natürliche weibliche Berührung

Heiligtum und feuriger Kessel

Die Yoni braucht Zeit und Geduld. Du machst diese Übungen und Meditationen nicht, um besseren Sex zu haben, um begehrenswerter zu werden, um irgendwas zu verbessern, zu reparieren, zu erreichen. Du machst diese Übungen, um deiner Yoni die Aufmerksamkeit, Wertschätzung und Liebe zu schenken, die ihr gebührt. Deine Yoni ist dein Heiligtum. Deine Zuflucht. Dein … Mehr Heiligtum und feuriger Kessel

Verbindungen

  Was du in deinem Teil der Welt seufzt, löst etwas aus. Wenn du lachst, geht es in kleinen Wellen um die Welt und öffnet Türen für die, die deinen Namen nicht kennen und dich doch über die vielen Kilometer fühlen. Dein Glaube und deine Hoffnung können das Gefäß zum Überfließen bringen. Alles zählt. Nichts … Mehr Verbindungen

Sei wie das Wasser: Weibliche Führungskraft

Wenn ich einfach nur klar in meiner Absicht und bei mir selbst bleibe, fügen sich die Dinge auf eine ganz organische Weise. Da brauche ich niemanden zu manipulieren oder Vorwürfe zu machen, noch grimmig zu kämpfen oder mich emotional zu verweigern. Ich brauche einfach nur zu zu schauen, wie “mein Wille geschieht”, mein Wunsch sich … Mehr Sei wie das Wasser: Weibliche Führungskraft

Sprachlosigkeit

Ich mag es überhaupt nicht, sprachlos zu sein. Sprachlos, wenn ich Unerhörtes und Haarsträubendes höre. Sprachlos, wenn mich jemand angreift oder in die Enge treibt. Sprachlos, wenn jemand auf eine prompte Antwort besteht. Und doch bemerke ich, wie in dieser Sprachlosigkeit,  in ihrer Leere, in diesem regelrechten Blackout, eine immense Weite entsteht, wo ich mich … Mehr Sprachlosigkeit

Was wirklich heilt

Was wirklich heilt in dieser Welt und wirklich Frieden bringt, was wirklich die Herzen erleichtert, und Mauern einstürzen lässt, ist deine warme liebende Präsenz. Es ist der heilige und heilende Raum, der entsteht, wenn du vollkommen da bist für dich selbst oder für einen Anderen mit weit geöffnetem Herzen, ohne Konzepte und Geschichten, ohne Methoden … Mehr Was wirklich heilt