Das Womanessence-Medizinrad

Das Womanessence Medizinrad soll eine Einladung an dich sein, die spirituelle Dimension deines Frauseins noch tiefer zu integrieren, indem du dich immer wieder bewusst darin verortest. Mithilfe des Medizinrads kannst du ganz deutlich sehen und verinnerlichen, wie du auf eine zutiefst organische Art in verschiedenen ineinander greifenden Zyklen* gehalten und geführt bist. Erfahre, welche Weisheit … Mehr Das Womanessence-Medizinrad

Dringlichkeit ist eine Illusion

…und wenn dich heute das Gefühl der Dringlichkeit überfällt, atme tief durch und lächle dir innerlich zu. Frage dich selbst: Was kann ich heute einfach lassen? Und: Was möchte sich wirklich anstelle dieser Dringlichkeit ausdrücken? ~ Claudia@womanessence Lass uns gemeinsam die uralten Pfade der weiblichen Zugehörigkeit wieder frei legen…in den Womanessence Womencircles und Retreats: https://womanessence.de/aktuelles/

Die Große Mutter kehrt zurück

Wie konnten wir uns nur so lange die Göttin, die große Mutter, vorenthalten lassen? Jahrtausendelang hat man einen bärtigen alten Mann im Himmel angebetet. Und auch wenn man –laut Bibel-  sich kein Bild von seinem Gott machen sollte, hat sich doch im Unterbewussten genau diese Vorstellung etabliert. Viele Menschen interagieren auch mit einem absoluten, neutralen, … Mehr Die Große Mutter kehrt zurück

Wer hat Angst vor der Göttin?

Ist Gott Vater und Mutter –und wenn ja, warum reden wir dann immer nur vom Vater oder vom Herrn? Es gibt ein gefühltes Unwohlsein unter manchen Frauen und Männern, dass mit der verstärkten Betonung der Göttin das Weibliche über das Männliche gestellt würde. Und eigentlich sei „das Göttliche doch sowieso absolut“, sagen sie. Nüchtern bemerkt, … Mehr Wer hat Angst vor der Göttin?

Was kann zur Heilung von Mutter Erde beitragen?

Wir jedenfalls nicht! Das zu denken, wäre zwar gut gemeint, aber größenwahnsinnig! Und wohin uns der menschliche Größenwahn gebracht hat, können wir ja am Zustand der Erde und ihrer Bewohner sehen, sofern sie noch nicht ausgestorben sind… Wir können die Erde nicht retten Das wird sie ganz selbstverständlich und grandios selbst übernehmen. Ob wir Menschen … Mehr Was kann zur Heilung von Mutter Erde beitragen?

Gedanken zu Licht und Dunkel

Wir haben uns angewöhnt, immer nur das Licht zu feiern. Zur Wintersonnenwende | Mittwinter feiern wir die Zunahme des Lichts, an Weihnachten feiern wir die Geburt des  Lichts, an der Sommersonnenwende feiern wir den längsten Tag und die kürzeste Nacht, die höchste Zeit des Lichts ! Wir haben im Laufe unserer menschlichen Entwicklungsgeschichte bedauerlicherweise vergessen, … Mehr Gedanken zu Licht und Dunkel

Rituale sind kein Mittel zum Zweck

Rituale sind Handlungen, die mit einer bestimmten Absicht, innerer Verbundenheit und Achtsamkeit ausgeführt werden. Sie können zu heiligen Nischen im Alltäglichen werden: eine allmorgendliche Körperpraxis, ein Abendgebet, eine Kerze oder ein Räucherstäbchen anzünden, ein Lied für einen Baum singen, an einem besonderen Ort trommeln, tanzen oder ein Mandala aus Blüten und Blättern legen, Rosenblätter in … Mehr Rituale sind kein Mittel zum Zweck

Meine Schuld, deine Schuld…wer ist schuld?

Es gibt Frauen, die grundsätzlich immer von den Anderen etwas erwarten oder beanspruchen. Die Anderen sollen sich auf eine gewisse Weise verhalten, damit sie sich sicher, gesehen und geliebt fühlen. Die Anderen sollen sich stets in sie einfühlen, auf sie zugehen und sie mit einbeziehen, auch wenn sie sich selbst ganz selbstverständlich Passivität und Zurückhaltung … Mehr Meine Schuld, deine Schuld…wer ist schuld?