Die innere Kriegerin

Die Angst vor unsanften Zusammenstößen mit Anderen ist in uns allen. Wir alle haben Angst, uns zu positionieren, Angst, nicht ernst genommen zu werden, abgelehnt zu werden, auf Unverständnis zu stoßen oder zu verlieren. Wir haben große Angst, uns unbeliebt zu machen, angegriffen zu werden und am Ende sprachlos und mutterseelenallein zurück zu bleiben. Doch … Mehr Die innere Kriegerin

…und manchmal gebraucht sie auch ihr Schwert!

Eine Kriegerin die in der Kraft ihrer Integrität steht, ist sich ihres Schwertes gewahr. Sie muss es nicht unbedingt benutzen. Sie weiß, dass sie es jederzeit ziehen kann, wenn es angebracht ist: Wenn ihre Grenzen oder das, was ihr anvertraut ist, in Gefahr sind. Dieses Bewusstsein verleiht ihr Souveränität und Würde. Durch ihre weibliche Praxis … Mehr …und manchmal gebraucht sie auch ihr Schwert!

Töchter der Liebe und des Kriegs: Die Amazonen

In diesen Tagen der Vorbereitung auf das Amazonen-Retreat im Allgäu frage ich mich -gerade auch im Hinblick auf die momentane Zeitqualität- immer wieder, auf welche Weise die antiken Amazonen uns heutige moderne Amazonen unterstützen können. Die Geschichte der Amazonen kurz in Stichworten: Skythische Frauen der Schwarzmeerküste gründeten nach einer verheerenden Niederlage ihres Stammes und dem … Mehr Töchter der Liebe und des Kriegs: Die Amazonen

Unter der Oberfläche ist sie verwurzelt in Weisheit

In diesen Tagen nagt unterschwellig weiterhin dieses hartnäckige Gefühl an mir, nutzlos zu sein, die Sorge, mich im Nichts zu verlieren, unfähig, jemals wieder diese wundervollen göttlichen Impulse zu empfangen und auf kreative Weise ins gemeinsame Netz einzuweben. Ein Teil von mir ist nach wie vor gelähmt…andere Teile fühlen tiefe Dankbarkeit und Vertrauen…freuen sich am … Mehr Unter der Oberfläche ist sie verwurzelt in Weisheit

Der spirituelle Corona-Notfallkoffer

Liebe Schwester, in dieser sehr aufreibenden Zeit ist unser Körpersystem in seiner Gesamtheit äußerst gefordert. Wir werden vor enorme Herausforderungen gestellt. Unterschätze es nicht, indem du versuchst, so zu funktionieren wie sonst auch oder deine Gefühle und Körperempfindungen zu übergehen. Genügend Wasser trinken, gesunde Kost, Bewegung an der frischen Luft und kräftiges Schütteln zu deiner … Mehr Der spirituelle Corona-Notfallkoffer

Paradigmenwechsel

Das alte Paradigma stirbt gerade mit riesigem Getöse durch uns hindurch. Vielleicht spürst du auch den Sog der Geschichten, Theorien und Wahrheiten, die gerade überall propagiert werden.   By the way: Einige hohle Prediger wirst du an ihrer Arroganz erkennen, mache kommen aber auch mit ganz sanften Tönen, schönen Bildern und sanfter Hintergrundmusik daher.   … Mehr Paradigmenwechsel

PLEASE! #StayAtHome!

Und falls ihr raus müsst: Haltet Abstand! Bitte! Macht euch klar, was ein Meter ist! Strecke deinen Arm aus…und du wirst merken, dass da immer noch ca. 30 cm zum empfohlenen Abstand fehlen! Ein Meter reduziert das Risiko gegen 1%! Warum also mehr riskieren als nötig? Bitte trefft euch in der nächsten Zeit nicht mehr … Mehr PLEASE! #StayAtHome!

Der geliebte Gefährte

Die Verbannung der großen Göttin und die Verfolgung ihrer heiligen Priesterinnenschaft waren bereits zu Jeshuas und Maria Magdalenas Zeiten in vollem Gange. Die zunehmend patriarchalen Gesellschaften hatten sich zu dieser Zeit schon längst vom weiblichen Weltbild, weiblicher Mystik und weiblicher Metaphysik abgewandt und sie gar verteufelt. Gerade in dieser Hinsicht bekommt  Auferstehungsmythos über Jesus und … Mehr Der geliebte Gefährte

MARIA MAGDALENA, wer war sie wirklich?

Die wohlhabende Frau von edlem Geblüt, nicht nur Begleiterin, sondern Mäzenin Jesu,  Eingeweihte und Betreiberin einer weiblichen Mysterienschule und Hohepriesterin des Isiskultes? All das haben wohl die meisten von uns  wohl nicht in ihr vermutet.Ist es möglich, dass sie es war, die Jesus lehrte? Und nicht umgekehrt?Dass sie ihn in weibliche Weisheits -und Mysterienlehren einweihte?Dass … Mehr MARIA MAGDALENA, wer war sie wirklich?