Was bedeutet es eigentlich, spirituell zu sein?

Ich tat mich lange schwer mit einer Definition von „spirituell“, fand es immer ein bisschen aufgesetzt, über Spiritualität zu reden, als wäre es etwas, das getrennt von uns wäre. Etwas, das man erreichen müsste, etwas, das bestimmte Kriterien und vor Allem einen bestimmten Lebensstil erfordert. Aus meiner Sicht wird das Wort „spirituell“ oft missverstanden, entfremdet … Mehr Was bedeutet es eigentlich, spirituell zu sein?

Die Maria Magdalena Essenz

Wir sind Vermittlerinnen zwischen den Welten, Heben die schweren Vorhänge und die feinen Schleier der Trennung Wir schreiten durch geistige Begrenzung durch die Kraft unserer klaren Absicht und entschlossener respektvoller Liebe Wir sind Liebende Gefährtinnen Und Schwestern Wir sind Gebärerinnen Erschaffende Verstoffwechslerinnen Und Verwandlerinnen Wir sind Schwellenhüterinnen Seherinnen Und Weise Frauen Wir sind Medizinbrauerinnen Ermächtigerinnen … Mehr Die Maria Magdalena Essenz

Was darf ich sagen? Was darf ich schreiben?

Ein Gastblog von Sandra Zacherl „Was darf ich sagen? Was darf ich schreiben?“ Dieses Thema beschäftigt mich seit Tagen. Ich schreibe ja immer wieder etwas hier (Anm.: in der privaten Facebookgruppe), dann schreibe ich über mich und das gestatte ich mir auch. Wenn ich eure Beiträge lese, kommen mir manchmal Gedanken dazu, aber ich schreibe … Mehr Was darf ich sagen? Was darf ich schreiben?

Die Suche nach den Schuldigen

Angesichts der heutigen komplizierten Weltlage versprechen wir uns Linderung oder Lösung davon, indem wir nach Erklärungen und ganz besonders nach Schuldigen suchen… und das natürlich mit Vorliebe im Außen, bei anderen. Und je nachdem, in welchem Zeitalter wir mit der Suche nach Schuldigen beginnen, und je nachdem, zu welchem „Lager“ wir uns selbst zählen, wird … Mehr Die Suche nach den Schuldigen

Wann geschah es, dass wir unser inneres Lied verloren haben?

  „Yeah we’re all wonderful, wonderful people So when did we all get so fearful? Now we’re finally finding our voices…“ singt Emeli Sande in ihrem Song „Read all about it“ Aber warum nur vergessen so viele von uns ihr eigenes Lied, ihre Sehnsucht; warum vergessen und verdrängen wir das, was uns zutiefst wichtig ist? … Mehr Wann geschah es, dass wir unser inneres Lied verloren haben?

Wir haben die Worte, die Welt zu verändern…

Du kannst nicht die Verantwortung dafür übernehmen, wie gut ein anderer deine Wahrheit akzeptiert; du kannst nur Sorge dafür tragen, wie gut sie übermittelt wird. Und mit „wie gut“ meine ich nicht nur das Maß an Klarheit; ich meine wie liebevoll, wie mitfühlend, wie sensibel, wie mutig und wie vollständig. ~ Neale Donald Walsch in … Mehr Wir haben die Worte, die Welt zu verändern…

Was ist eigentlich weibliche FührungsKraft?

Liebe Göttin auf Erden und Seelenschwester, hast du dich schon mal gefragt, welche Vorstellung, welches Bild du von weiblicher Führungskraft hast? Geht es darum, dich in Führungspose zu werfen oder das Ruder an dich zu reißen, bevor es ein/e Andere/r tut? Geht es darum,  die eigenen Vorstellungen durchzusetzen und die eigene Position zu festigen, ohne … Mehr Was ist eigentlich weibliche FührungsKraft?

Ich möchte dir ein bisschen was über mich erzählen…

Liebes, du meinst, ich lebe einen konservativen, klassischen Lebensstil als glückliche Ehefrau. Vielleicht hältst du mein Leben für gleichmäßig, mainstreamig und langweilig….und sicherlich ist es auch nicht so aufregend wie deines…darum möchte ich dir heute ein bisschen was über mich erzählen… Im Jahr 2002 habe ich meine Mutter nach mehreren Jahren Krebskrankheit sterben sehen. Ich … Mehr Ich möchte dir ein bisschen was über mich erzählen…

Holprige Momente

Es sind besonders die „holprigen“ Momente, die ich auf meinen Retreats zu schätzen gelernt habe. Denn, wenn Irritation ausgedrückt werden darf, entsteht Raum für noch mehr Tiefe und noch achtsameres Hineinspüren und Einfühlen. Wenn mal eine Übung nicht so ganz ausfällt, wie ich es mir vorgestellt habe und wir es dann gemeinsam im Kreise erkunden … Mehr Holprige Momente