Womanessence Retreats & Womencircles

Claudia Taverna

Autor: admin

  • Die Essenz des MARIA MAGDALENA Leaderships

    Die Essenz des MARIA MAGDALENA Leaderships

    Wenn ich die Essenz der Führungskraft von Maria Magdalena mit wenigen Worten beschreiben müsste, wären es diese: Die Essenz der Führungskraft von Maria Magdalena ist die Rückverbindung mit der uns schon immer innewohnenden weiblichen Führungskraft, die Hingabe an die Führung, die aus unserer inneren Mitte kommt: Aus der Verbindung unseres Herzens mit unserem Schoßraum. Ein…

  • Das MARIA MAGDALENA Leadership II

    Das MARIA MAGDALENA Leadership II

    Leaderinnen wie Maria Magdalena stellen sich einer größeren Weisheit zur Verfügung (SOPHIA, Malchut, Schechina) und rufen Menschen zum gemeinsamen Satsang (“in Wahrheit sitzen”) zusammen, damit Er-Innerung geschehen kann, Wir er-innern Vergangenes aus dem Kollektiv und aus der Ahninnenlinie, doch wir verinnerlichen auch die Zukunft, die Vision eines erwachten und bewussten Menschseins und Miteinanders. Wir verleiben…

  • Das MARIA MAGDALENA Leadership

    Das MARIA MAGDALENA Leadership

    Das MARIA MAGDALENA Leadership zeigt sich für mich dadurch “im wachen und lebendigen Prozess von Beziehung zu sein”. In Beziehung mit uns selbst. Mit unserem Fühlen, Spüren, Atmen, Lauschen. Mit unserem Denken und Handeln. Mit anderen Menschen und Wesen. Mit der ganzen Schöpfung. Mit dem Göttlichen. Dem Bewusstseinsfeld. Mit Situationen. Mit allem, was uns umgibt…

  • Sicher sein in der Unsicherheit

    Sicher sein in der Unsicherheit

    Es ist ok, sich nicht sicher zu fühlen. Daran ist nichts falsch. Viele von uns waren als Kinder einem Klima der Verunsicherung ausgesetzt, ohne dass uns die Tragweite jemals bewusst geworden wäre. Das führt dazu, dass wir uns oft auch als Erwachsene noch als minderwertig oder unzureichend fühlen, irgenwie falsch, zu viel, zu wenig, zu…

  • Der Benefit von weiblicher Verkörperungspraxis

    Der Benefit von weiblicher Verkörperungspraxis

    Unser vergangener Womencircle Abend hat mir wieder einmal deutlich gezeigt, was der Benefit unserer weiblichen Verkörperungspraxis ist, nämlich, dass wenn wir festsitzender, zäher, eingefrorener Energie erlauben, einfach da zu sein, indem wir zunächst bereitwillig in sie eintauchen und sie anerkennen, sie wieder zu fließen beginnt. Dieses Zulassen und Raum geben ist zuweilen etwas mühsam und…

  • Was ist der Sinn der Bloßlegung des Patriarchats?

    Was ist der Sinn der Bloßlegung des Patriarchats?

    Aus einem weiblichen Bewusstsein heraus, wollen wir grundsätzlich erstmal Zustände, Verhaltensweisen und Ereignisse tiefer verstehen. Und das nicht primär aus dem Grund, um diese daraufhin zu bekämpfen oder auszumerzen, wie es das Patriarchat üblicherweise praktiziert, wenn es sich bedroht oder infrage gestellt sieht, sondern um zunächst unsere eigene Beziehung dazu zu beleuchten und die Themen…

  • Mein Buch “Die Rückkehr der großen Mutter”

    Mein Buch “Die Rückkehr der großen Mutter”

    Nach vielen, vielen Monaten Arbeit an meinem Buch “Die Rückkehr der großen Mutter – Von der Schönheit weiblicher Macht” ist es endlich geschafft! “Die Rückkehr der großen Mutter” ist meine persönliche Ode an das Weibliche, die Göttin, das göttlich weibliche Bewusstsein in all seinen Erscheinungsformen. Mein Dank an die große Mutter. Durch dieses Buch betrittst…

  • The temple of the Sacred Feminine

    The temple of the Sacred Feminine

    Regenwald. Feuchtwarme Tropenluft. Unbekannte Tierlaute dringen aus der Tiefe des Dschungels an mein Ohr. Ich winde mich durch das widerspenstige Unterholz. Grünes Dickicht überall. Ich gehe, stolpere, falle, zerre, reiße, krabble, krieche…Zertrenne undurchdringlich scheinendes Geäst und Gewächs. Ein Weg entsteht –und löst sich im nächsten Moment hinter mir wieder auf…als wäre ich nie hier gewesen.…

  • Die Rehabilitation des Unsichtbaren

    Die Rehabilitation des Unsichtbaren

    Die Tage sind inzwischen wesentlich heller, das Licht hat spürbar zugenommen. Doch das Wachstum findet immer noch zum großen Teil unter der Erde statt, im Verborgenen. In unserer westlichen Erfolgsgesellschaft gilt jedoch nur das Sichtbare, das Greifbare, das Ausgereifte, das Endprodukt, der Erfolg, die Blume oder Frucht als wertvoll und beachtenswert. Das Tun steht im…

  • Die Heldinnenreise

    Die Heldinnenreise

    In der ersten Folge der Salonreihe von Schoßraumexpertin Claudia Schwarz spreche ich über meine individuelle Heldinnenreise, die zwei sehr einschneidende Phasen in meinem Leben verknüpfte: den Eintritt in die Wechseljahre und ein tiefgreifendes körperliches Burnout. Im Gespräch erfährst du, wie der Mythos der sumerischen Göttin INANNA mich durch die inzwischen 6 Jahre währende Zeit eines…