Womanessence Retreats & Womencircles

Schlagwort: Öffnung

  • Der älteste Zauber der Welt…

    von Diana Köster Kande´ Wenn du Womanessence öffnest, liest, auf dich wirken läßt, öffnest du dich gleichzeitig für den ältesten Zauber der Welt: Dem Herzschlag der Erde, der immer noch in unseren Eingeweiden pulsiert. Du findest hier keine schnelle Lösungen oder ein Pflaster für Trübsal, Du findest hier das Feuer, die Kraft und die Wut […]

  • Wir haben die Worte, die Welt zu verändern…

    Du kannst nicht die Verantwortung dafür übernehmen, wie gut ein anderer deine Wahrheit akzeptiert; du kannst nur Sorge dafür tragen, wie gut sie übermittelt wird. Und mit „wie gut“ meine ich nicht nur das Maß an Klarheit; ich meine wie liebevoll, wie mitfühlend, wie sensibel, wie mutig und wie vollständig. ~ Neale Donald Walsch in […]

  • Hast du eine gute Beziehung zu deiner Yoni und deinem Schoßraum ?

    Ich glaube, dass, wenn wir Frauen wieder eine spürbare und vertrauensvolle Verbindung zu unserem Schoßraum und zu unserer Yoni herstellen, wir an unsere Befähigung erinnert werden, aus unserem tiefsten Zentrum heraus und somit integer zu handeln. Wenn wir Frauen gut mit unserem Schoßraum verbunden sind, sind wir in Balance, treffen automatisch lebensbejahende und fruchtbare Entscheidungen, […]

  • Let’s ride the tiger !

    von Stephanie Mühlenberg Durga. Wie lange bin ich um die Ausschreibung dieses Retreats „herumgeschlichen“! Hatte ich doch noch nie so etwas gemacht, geschweige denn überhaupt im Kreis mit anderen Frauen meine göttliche Essenz genährt. Ich hatte einen Mordsrespekt vor Durga, aber spürte, dass es mein Weg ist und der Einstieg über sie mutig und richtig […]

  • Kreatives weibliches Chaos und tiefste Weisheit

    In  Frauentempelgruppen praktizieren wir einen fließenden Umgang mit unseren Gefühlen und Empfindungen. Alles darf sein…und manchmal sind wir sogar ziemlich crazy…um uns anschließend wieder in ehrfürchtiger und dankbarer Stille wieder zu finden und weiseste Worte aus unseren tiefsten Quellen aufsteigen zu lassen. In unserer Übungspraxis geht es hauptsächlich um das  Spüren, Fühlen und Annehmen der […]

  • Bewusstseinserhöhung

    Wir können diese Welt tatsächlich nur über ein höheres Bewusstsein und wahrhaftig empfundenes Mitgefühl verändern. ~ Es sind all diese Glaubenssätze über Gegner und Ansprüche und Rechte u.s.w., die uns voneinander entfremden. ~ Es ist unser trennendes Denken, das schon im Kleinen den Samen des Krieges birgt. ~ Es ist unsere Rechthaberei, die bereits die […]

  • Die Trance des Getrenntseins durchbrechen

    Ein neues Jahr ist angebrochen. Wird es endlich wesentliche Veränderungen bringen? Wohlstand, Gerechtigkeit und Frieden für alle? Nicht, so lange wir das Leid und Elend der anderen als von uns getrennt erleben. Nicht, solange wir darauf warten, dass andere es für uns regeln werden… Friedensbewegungen… Regierungen… aufgestiegene Meister…. Gott. Nicht solange wir uns wohlig einwickeln […]

  • Meditation „ Leichtigkeit zulassen“

    Lausche in deinen Körper hinein. Du wünschst dir mehr Leichtigkeit in deinem Leben……… aber da gibt es Widerstände in dir… Anspannung…Festhalten…. Etwas in dir kann Leichtigkeit nicht in Fülle zu lassen. Vielleicht sind da innere Glaubenssätze, die du übernommen und genährt hast…..Spüre einen Moment hinein….lass dir Zeit. Es muss jetzt keine Antwort kommen…öffne dich einfach […]

  • Liebe Männer, …

    von Eileen Degen Liebe Männer, … Ich danke euch dafür, dass ihr mir Liebe geschenkt habt, denn so habe ich mein Herz geöffnet. Und ich vergebe mir, dass ich euch gebraucht habe, um meine Weiblichkeit spüren zu können. Ich vergebe mir, dass ich euch kleingemacht habe, um mich als Frau größer zu fühlen. Ich vergebe […]

  • Nähe

    In Frauentempeln kommt man sich wirklich sehr nah. Das kann eventuell Widerstände auslösen. Innere Schutzmechanismen  treten in Aktion. Die innere Stimme sagt: „Achtung, Eindringling! Terrain verteidigen!“ Vielleicht gibt es sogar den einen oder anderen subtilen Fluchtreflex…..  ♥   Nähe macht berührbar…Nähe bricht etwas in uns auf…Nähe kann verunsichern. Nähe braucht Mut und Hingabe. In der Nähe […]