Wenn du einfach mal deinen Heiligenschein ablegen würdest…..

  Wenn du dir einfach mal erlauben würdest, gnadenlos ehrlich mit dir selbst zu sein… Wenn du einfach mal deinen Heiligenschein abnehmen würdest und diese unterschwellig brodelnde Wut, diese schwärende Wunde der Ohnmacht und Selbstbeschränkung vollkommen anerkennen und den Schmerz der Selbstverleugnung spüren würdest,   Wenn du dem reinen Gefühl der Rage erlauben würdest, – … Mehr Wenn du einfach mal deinen Heiligenschein ablegen würdest…..

Worin sind deine Wurzeln verankert?

Die subtile Todesangst vor der Ausgrenzung, dem Alleingelassenwerden -vor allen Dingen, die unbewusste Angst, ohne männlichen Schutz zu sein, ist tief in uns Frauen verankert. Für männlichen Schutz haben wir uns -kollektiv gesehen- oft selbst verraten und uns mit Lebenssituationen oder Partnern zufrieden gegeben, die uns sehr wenig oder gar nicht entsprochen haben. Das Patriarchat … Mehr Worin sind deine Wurzeln verankert?

Die kostbaren Geschenke des weiblichen (Wandlungs-)Raums

  Ich möchte gerne Worte mit euch teilen, die ich heute als Vertiefung und Erinnerung an unseren vergangenen Tempelabend  an meine Tempelschwestern geschickt habe. Sie verdeutlichen, wie wir unsere inneren Wachstumsprozesse aus einer weiblich spirituellen Praxis heraus verstehen und wie wir mit ihnen praktizieren.   Meine liebe Tempelschwester, am vergangenen Tempelabend hatten wir in einer … Mehr Die kostbaren Geschenke des weiblichen (Wandlungs-)Raums

SelbstbeHERRschung

SelbstbeHERRschung…   Wozu soll das eigentlich gut sein? Mich selbst zu beHERRschen? Ein Teil meines Selbst soll den anderen Teil beHERRschen, über ihn bestimmen, ihn unterdrücken, bevormunden, bekämpfen, bezwingen, knebeln, fesseln…   Aber was ist das in mir… Was „nicht sein darf“? WER bestimmt, WAS da nicht sein darf? WER bestimmt, dass da ETWAS nicht … Mehr SelbstbeHERRschung

„Embodying Spirit as Women“

  Seit Langem schon hatte ich den Traum, ein T-Shirt für Frauen zu kreieren, die ihre Spiritualität auf weibliche Art mitten im Leben praktizieren -und das auf eine quicklebendige und authentische Art. Für Frauen, die ihren Stand als Yoginis, als weiblich-spirituell Praktizierende, einnehmen -und das auch in all ihren Lebensbereichen ausdrücken wollen. Für Frauen, die … Mehr „Embodying Spirit as Women“

Manchmal bin ich es einfach so leid……..

Schwester! Manchmal bin ich es einfach so leid, dass du nach all den Jahren weiblich-spiritueller Praxis immer noch an deine Kleinheit und Abhängigkeit glaubst und auf diese Weise an deiner Machtlosigkeit festhältst. Ich bin es leid, dass du der Illusion anhängst, dass nur wenn wir ständig unsere inneren Prozesse miteinander teilen, du dich wirklich verbunden … Mehr Manchmal bin ich es einfach so leid……..

EIN BISSCHEN WAS ÜBER MICH…UND YOGA…UND SO…

von Sandra Zimmermann Letzten Mittwoch stand ich knapp unterhalb eines Gipfelkreuzes auf 2.140 m Höhe… das mag für den einen oder anderen hier wohl nichts besonderes sein, für mich aber fühlte es sich an, als wär ich direkt in den Himmel geklettert! Denn tatsächlich konnte ich vor genau 3 Jahren kaum einen Fuß vor den … Mehr EIN BISSCHEN WAS ÜBER MICH…UND YOGA…UND SO…

SOPHIA, die Weisheit

Sie ist der Geist der über den Urwassern schwebte. Sie ist die Weisheit, die das Universum atmet. Sie ist die Unschuld des sich ewig sich neu Gebärenden. Du kannst sie nicht erwerben. Du kannst sie nicht besitzen. Du kannst sie nicht festhalten. Denn sie ist nicht dem männlichen Prinzip unterworfen. Sie ist frei Und wild … Mehr SOPHIA, die Weisheit