Es ist Zeit….

Es ist Zeit, weibliche Definitionen für Ereignisse, Zustände und Erfahrungen zu finden. Es ist Zeit, einer neuen erweiterten Sicht der Welt zu öffnen -durch Worte und Sprache, die dem weiblichen Bewusstsein entspringen und dadurch den Zugang zu einer neuen Dimension der Realität zu schaffen. Es ist Zeit, dass wir Frauen die Dinge auf unsere Weise … Mehr Es ist Zeit….

Liebe deinen Schmerz

Liebe deinen Schmerz Und verstehe: Lieben ist kein Synonym für „wollen“. Und auch kein anderes Wort für „brauchen“. „Liebe deinen Schmerz“ bedeutet, ihn genauso anzunehmen, wie er ist, weder an ihm festzuhalten, noch ihn verändern zu wollen.   Lass deinen Schmerz wie einen Geliebten sein, der dir dient Und an dem du wachsen und dich … Mehr Liebe deinen Schmerz

Idiotisches Mitgefühl

von Pema Chödrön   Der dritte nahe Feind des Mitgefühls ist idiotisches Mitgefühl (IDIOT COMPASSION). Dies ist, wenn wir Konflikte vermeiden, und unser gutes Image schützen, indem wir freundlich sind, anstatt definitiv „nein“ zu sagen. Mitgefühl bedeutet nicht nur, zu versuchen, gut zu sein. Wenn wir uns in einer aggressiven Beziehung befinden, müssen wir klare … Mehr Idiotisches Mitgefühl

Die Hexe…

Die Hexe…Hägse….Zaunreiterin…Hagezusse, die Einzelgängerin, die Unabhängige, die Grenzgängerin, die Seherin, die, die zwischen den Welten wandelt, die, die das Hier und das Dort verbindet, das ganz Alltägliche und die Welt des Unsichtbaren, magisch weibliche Instanz, ursprüngliche, uralte Weisheit, weibliche Alchimistin und Wandlerin, wilde Kraft im Dienste des Lebens, die Ursprüngliche, die Weise, die, die im … Mehr Die Hexe…

Was wäre, wenn wir es ab sofort lassen würden…..

Was wäre, wenn wir es ab sofort lassen würden, von Anderen einzufordern, dass sie sich uns gegenüber auf eine ganz bestimmte Weise verhalten und ausdrücken sollen, nur damit wir unseren Schmerz oder unsere Unsicherheit nicht fühlen müssen.   Was wäre, wenn wir sie einfach so sein ließen, wie sie sind: Frei ihren eigenen Ausdruck zu … Mehr Was wäre, wenn wir es ab sofort lassen würden…..

Ganzheit

Ganzheit möchte in Allem anerkannt, gelebt und geehrt werden. Wir zelebrieren sie im Licht genauso wie in der Dunkelheit Wir ehren sie im Wachsen -wie auch im Zusammenbruch Wir geben ihr Raum in der Geburt -wie auch im Sterben Wir erfahren sie im Empfangen genauso wie im Geben Wir sind uns ihrer bewusst  im Lernen … Mehr Ganzheit

Sie ist schon hier…

Fühlst auch du diesen süßen Schmerz…diese Sehnsucht nach wahrer Verbundenheit und Zugehörigkeit…nach Verwurzelung und Heimat? Es ist die Verbundenheit in dir selbst, die dich ruft, denn sie ist schon hier: Diese ungezähmte revolutionäre Kraft, die alle scheinbaren Gegensätze in sich vereint, und genau dadurch so machtvoll und wirksam ist, weil sie nicht kämpft und widerstrebt … Mehr Sie ist schon hier…

Sex war mein Beruf

ein Interview von Welt im Wandel-TV mit Ilan Stephani „Ilan Stephani hat zwei Jahre lang in einem Berliner Puff als Hure gearbeitet und die Welt aus käuflichem Sex in ihrem eigenen Körper erforscht. Und wenn sie eines lernen durfte, dann dieses: Prostitution erzählt der Gesellschaft keine fremde Geschichte, sondern ihre eigene. Und sie ist der … Mehr Sex war mein Beruf

Die Göttin Kali

~ Radikale Transformation ~ Kali spricht: “Deine alten Geschichten sind Staub und Asche. Sie interessieren mich nicht. Ich sehe das einzigartige leuchtende Wesen in dir und ich will, dass du in deine pulsierende Lebendigkeit erwachst. Wenn du mich aus deiner tiefsten Sehnsucht nach Wahrheit und Befreiung anrufst, werde ich dir helfen, dein Gift in Medizin … Mehr Die Göttin Kali

Können wir Frauen es uns wirklich noch leisten……..

Können wir Frauen es uns wirklich noch leisten, ohne konkret gelebte Schwesternschaft zu sein? Ohne regelmäßige, zugewandte, weiblich-geistige Gemeinschaft? In einer Zeit, wo immer mehr Frauen restlos von ihren vielen Aufgaben und Anforderungen überfordert sind…..auf dem Weg in den körperlichen oder geistigen Burnout… oder schon mittendrin? Doch wer von uns gibt das schon gerne zu. … Mehr Können wir Frauen es uns wirklich noch leisten……..