Was ist Krankheit?

  Für mich sind Krankheit und Heilung einfach ganz natürliche Lebensprozesse. Vor ein paar Jahren habe ich erkannt, dass „Menschen nun mal krank werden“. Das ist ganz normal. Der Mensch ist einfach verletzlich und angreifbar. Niemand von uns kann sich letzendlich davor bewahren. Und manchmal wird man gesund. Und manchmal „darf“ man mit einer Krankheit … Mehr Was ist Krankheit?

Was hat das alles mit mir zu tun?

Die schrecklichen Anschläge von Paris haben uns zutiefst erschüttert und ihre Spuren in uns hinterlassen. Und während im Außen viel diskutiert, analysiert und nach Lösungen gesucht wird, bleibt so Manches in unserem Innersten ganz unbemerkt in den verschiedensten unbewussten Gefühlen und Empfindungen hängen. Vielleicht verlierst auch du dich gerade in Angst und Trauer oder Wut, … Mehr Was hat das alles mit mir zu tun?

Klanggebet

von Giannina Wedde Viele sind derzeit an einem Punkt großen Überdrusses. Die Haudraufspiritualität des Westens hat bei vielen einen bitteren Nachgeschmack hinterlassen, und Viele fühlen dass dies eine Zeit ist, die nach Veränderung ruft. Die archaische Verehrung eines sanguinischen Gottes scheint Vielen an ihr Ende gekommen zu sein, ebenso aber die Verehrung der Götzen Wohlgefühl … Mehr Klanggebet

Ich habe es in dir gesehen, Schwester…

Trommlerinnen, Heilerinnen, weise Frauen….Frauen wie du kamen zusammen im Kreis an einem kraftvollen Ort. Ja, ich habe es in dir gesehen, Schwester… und es ist in uns allen…. heilsame Kraft, ursprüngliche Wildheit, unendliche Sanftheit, liebevolle Akzeptanz, Verständnis, Liebe, die sich verströmt… weibliche Kompetenz, Weisheit, Wissen um die tiefste innere Wahrheit… Im heiligen Kreis ist Schwesternschaft … Mehr Ich habe es in dir gesehen, Schwester…

Liebe deine Yoni nach Hause

Ganze Zeitalter lang haben Frauen ihre Weisheitsquelle geknebelt, ihren Lusttempel verdammt, ihre Kathedrale der Liebe verraten, ihrem Friedensort den Rücken zugekehrt, ihr Refugium verbarrikadiert, das Mysterium banalisiert, ihren heiligen Raum entweihen lassen (müssen), ihren nährenden Schoß abgelehnt, ihren Heimathafen verlassen, ihren Zufluchtsort nicht genutzt, ihre Schmerzhalterin nicht beachtet, ihr geborgenes Nest im Stich gelassen, ihre … Mehr Liebe deine Yoni nach Hause

Die heilende Energie des Männlichen

von Sara Silver Wind Meine lieben Schwestern, ich bin Seminarleiterin und habe am Wochenende mit meinem Gefährten eine Allerheiligen Gruppe gestaltet, in der es speziell auch um unsere Ahnen ging. In diesen Seminaren kommen die Menschen oft in sehr tiefgehende Prozesse, die z.T. auch sehr laut sein können. Damit bin ich immer wieder im Konflikt, … Mehr Die heilende Energie des Männlichen

„Geliebte Klara“

Der letzte Brief von Franz von Assisi an seine Freundin Klara. Franz von Assisi schreibt am Ende seines Lebens einen langen Brief an seine geliebte Klara und beschreibt, wie seine große Liebe zu ihr mit seiner Liebe zu Gott verbunden ist. Die Liebe in dem größten Rahmen gesehen, den es gibt. Geliebte Klara, als ich … Mehr „Geliebte Klara“

Der Frauenkreis ist „magisch“

Es ist wirklich magisch, wenn Frauen im Kreis zusammenkommen. Jedes Mal erlebe ich, wie durch dieses weibliche Energiefeld wichtige innere Prozesse angestossen werden, ganz egal, was der Anlass und das Thema des Kreises ist. Und selbst, wenn er ganz anders als vorgesehen abläuft, bewirkt seine ihm innewohnende Intelligenz genau das, was von jeder einzelnen Frau … Mehr Der Frauenkreis ist „magisch“

Sie geht in ihren Schmerz hinein

  Das Weibliche begegnet seinem Schmerz endlich respektvoll. Ihr Schmerz ist ihr ältester Lehrer. Auch derjenige, den sie um jeden Preis vermied, anzuschauen. Endlich bringt sie ihre Aufmerksamkeit dort hin. Und es ist wirklich hart, vollkommen präsent in ihm zu bleiben, und nicht weg zu rennen. Ihr Sankalpa ist es, ihre Bewusstheit zu verlagern. Diese … Mehr Sie geht in ihren Schmerz hinein