Was ist Krankheit?

 

www.splitshire.com

Für mich sind Krankheit und Heilung einfach ganz natürliche Lebensprozesse.

Vor ein paar Jahren habe ich erkannt, dass „Menschen nun mal krank werden“. Das ist ganz normal. Der Mensch ist einfach verletzlich und angreifbar. Niemand von uns kann sich letzendlich davor bewahren.

Und manchmal wird man gesund.

Und manchmal „darf“ man mit einer Krankheit mehr oder weniger lange leben.

Eigentlich spreche ich auch lieber von der Integration, dem Annehmen ungeliebter, unbeachteter und verdrängter Aspekte, anstatt von Heilung.

 

Heilung wird – glaub ich- oft angestrebt, damit man wieder seine Ruhe hat und alles wieder seinen üblichen Gang gehen kann. Dann kann es passieren, dass der Kampf -der Widerstand- gegen die Krankheit beginnt.

Die Krankheit soll schnell wieder weg gehen.

Wenn dies geschieht, ist es eigentlich eine Missachtung gegen die Weisheit, die Selbstregulierung und die Kompetenz und Intelligenz des Körpers, in dem Moment, wo wir ihm gegenüber eigentlich vollkommen loyal sein sollten, ihn nähren und unterstützen sollten.

Dabei ist gerade der Prozess des Annehmens der Krankheit , der Einschränkung oder der Wunde so segensreich und die Transformation auf eine neue Ebene des Bewusstseins so bereichernd und befreiend, dass wir uns einer unfassbaren Chance berauben würden, wenn wir da nicht wach, empfänglich und achtsam mit uns selbst hindurchgehen.

Ich selbst habe schon hautnah miterlebt -und erlebe es immer wieder- , wie schrecklich und zerstörerisch sich solch ein Transformationsprozess mitunter anfühlen kann. Und ja, er ist zerstörerisch:

Der Krankheitsprozess zerstört alles an Illusionen, die du jemals für wahr gehalten hast

Allem voran die Illusion der Sicherheit und Vorhersehbarkeit. Du wirst in ein Niemandsland geschickt, ohne Landkarte. Nackt und zitternd stehst du da.

Und irgendwann, vorausgesetzt du machst dich frei von deinen alten Glaubenssätzen über Krankheit, wirst du dir einer Kraft bewusst, die viel größer ist als du. Es ist die Gnade der Erkenntnis, einer erweiterten Wahrnehmung -wie auch immer sich das für jede|n Einzelne|n zeigen mag.

Du kannst glückselig sein und ein erfülltes Leben leben, ganz gleich ob der Körper letztendlich gesundet, bzw. symptomfrei wird oder nicht.

~ Claudia@womanessence
Bild: Splitshire

Lies dazu auch:

Der Knoten in deiner Brust

Buchtipp: Wilde schöne Krebskriegerin, Kris Carr

~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~

Lust auf eine nährende und inspirierende Auszeit im Kreise von Frauen?

Hier findest du alle aktuellen Womanessence-Frauenretreats

 

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s