Januar

Was von außen wie Stagnation wirken könnte, ist in Wirklichkeit ein innerliches Raum-Schaffen und Kräftesammeln. Wie in der Natur, so auch tief in uns selbst. Tief im Dunkel der Erde, im Unmanifestierten ruht bereits die Idee des Wachstums, der Blüte, der Frucht und der Reife. Während wir dem schlafenden Keim des Unerschaffenen unsere absichtslose Aufmerksamkeit … Mehr Januar