Meditation: Lagerfeuer der Ahninnen

ALIM0680

Nimm ein paar tiefe Atemzüge. Bringe dich in einen meditativen Zustand -auf die Art und Weise, wie du das üblicherweise tust.

Stelle dir jetzt ein großes Lagerfeuer vor. Lade auf deine ganz eigene Art und Weise deine Ahninnen an dieses Lagerfeuer ein. Sieh, wie eine nach der anderen ihren Platz einnimmt. Vielleicht sind auch alle auf einmal da…

Spüre und fühle, was jetzt hier ist.

Und dann atme es ein.

Trau dich, auch den Schmerz, die Trauer, die Wut einzuatmen.

Eins nach dem anderen, so wie es sich zeigt.

Bei jedem Ausatemzug atme Liebe und Mitgefühl aus.

Atme ein, was hier ist.

Atme aus: Liebe und Mitgefühl.

Solange, bis sich ein Gefühl von innerem Frieden einstellt.

Solltest du Widerstände, gleich welcher Art fühlen, atme auch diese ein. Frage deine Ahninnen, oder eine ihrer Vertreterinnen, ganz direkt, was jetzt gebraucht wird.

Sei einfach offen und kreativ mit dieser Übung. Sie kann viel bewirken.

Die Bereitschaft, deine Ahninnen zu sehen und mit ihnen zu fühlen, und dein Dienst, ihr Unerlöstes über dein liebendes Herz zu transformieren, bewirkt Neuordnung, Frieden und das Freiwerden all dieser wunderbaren fließenden weiblichen Energie, die bis jetzt gebunden war in Schuld, Schmerz, Unversöhnlichkeit, Trauer, Wut und Minderwertigkeitsgefühlen.

Schließe die Übung ab, in dem du dich bei deinen Ahninnen bedankst und ihnen deine Wertschätzung für alles, was sie durchgemacht haben, aussprichst. Tu es auf deine Art.

Nimm ein paar tiefe Atemzüge. Fühle deine Füße fest auf der Erde.

Jetzt kannst du dich deinem Tag zuwenden.

~ Claudia, Womanessence

Bild: Womanessence

~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~

Lust auf eine nährende und inspirierende Auszeit im Kreise von Frauen?

Hier findest du alle aktuellen Womanessence-Frauenretreats

 

 

 

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s