Die Botschaft deiner Großmütter

Heute bin ich still. In mich gekehrt. Ernsthaft.

Die Trauer meiner Ahninnen hat sich wie eine sanfte Decke über mich gelegt.

Es ist wie ein sanftes Streicheln, das ich unentwegt empfange, wie ein Windhauch aus längst vergangenen Zeiten.

Da ist keine Schwere. Nur reine, liebende Akzeptanz. Dankbarkeit. Würdigung.

Vieles habe ich aus Loyalität von euch übernommen: Verantwortung, Verpflichtungen, Angst Trauer, Schwere, Unzufriedenheit…und viele ungesagte Worte. So viele, dass sie mich oft in der Kehle würgten.

Nun habe ich euch all das zurückgegeben. Und ihr habt es dankbar und freudig empfangen.

„Gib es uns zurück“, habt ihr mich ermuntert, „das sind unsere Themen, und nicht deine. Du brauchst sie nicht zu tragen. Diese Angst ist unsere Angst. Was wir nicht ausgesprochen haben, soll dir nicht weiter die Kehle zuschnüren. Gib uns all dies zurück. Zusammen mit unserer Größe. Denn wir waren vor dir da. Und du danach. Ehre uns dafür. Wir sind dir vorausgegangen und haben den Weg bereitet, so gut wir es konnten. Du stehst auf unseren Schultern.

Wir haben viel erlebt und erlitten, genau wie du. Und wir haben es selbst getragen. Trag du es nicht weiter! Du hast deine Lektion jetzt gelernt. Nun ist es an der Zeit, deine Leihgabe zurück zu geben. Es ist nicht deins. Es gehört uns.

Und jetzt geh deinen Weg. Wir stehen hinter dir und unterstützen dich.

Lebe das, was wir nicht leben konnten. Wir bitten dich aus tiefster Seele darum.“

Deine Großmütter

 

~ Claudia, Womanessence (nach einer Familienaufstellung)

 

Bild: Womanessence

~~~

Lust auf eine nährende und inspirierende Auszeit im Kreise von Frauen?

Hier findest du alle aktuellen Womanessence-Frauenretreats

 

Advertisements

2 Gedanken zu “Die Botschaft deiner Großmütter

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s