Gefühle sind zum Fühlen da

Gefühle sind zum Fühlen da. Nicht zum Unterdrücken, nicht zum Analysieren, nicht zum Reparieren.   Auch wenn man dich etwas anderes gelehrt hat, Gefühle bringen dich nicht um. Das Unterdrücken deiner Lebendigkeit aber schon.   Vielleicht wollen wir ein Gefühl nicht fühlen, weil der Verstand eine unangenehme Geschichte daran koppelt oder wir eine negative gedankliche … Mehr Gefühle sind zum Fühlen da