Gibt es überhaupt einen Weg?

10325125_813618705329464_5445098203108698032_n

Wir gehen unseren ureigenen Weg -und wir berühren so viele Menschen dabei.
Wir bringen Energie in Bewegung, auch wenn wir das Gefühl haben, dass der Prozess stagniert oder dass wir in die Irre gehen oder uns gar verlieren.

Chameli Ardagh sagt:

„Ehre den Prozess genauso wie das Ziel.“

Ja, und eigentlich sind Prozess und Ziel auch Eins.
Wir sollten uns alle den Stress herausnehmen.
Wer definiert denn überhaupt das alles? Was ist ein Ziel? Was ist ein Weg? Was ist unsere Bestimmung, unsere Lebensaufgabe? Was ist Erfolg?
Und braucht man das alles überhaupt?

Wie wäre es, wenn man diese Begriffe anders definieren oder einfach weglassen würde?
Schon, dass wir hier sind ist für sich ein unbegreifliches Wunder und Aufgabe genug. Dass wir einander begegnen ist ein noch viel größeres…..Wenn wir es dann noch schaffen, die Welt etwas schöner zu verlassen, als wir sie angetroffen haben, ist das noch das Sahnehäubchen obendrauf.

Und mein Statement bedeutet nicht, dass wir nicht mit unseren Qualitäten, Talenten und Fähigkeiten experimentieren und spielen können, und auch „erfolgreich“ sein dürfen…..aber nimm die Freude stets als Indikator, ob du auf dem richtigen Weg bist.

Und sobald es sich stressig und eng anfühlt, atme tief durch, spüre, lausche fühle….
Öffne so den Raum für eine weitere Sicht… für ganz neue, nie geahnte Möglichkeiten. Sie sind immer da. Unendlich viele.

In Liebe, Claudia@womanessence

Bild: Sweet Sister Sandra Zimmermann©

~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~

~ Claudia@womanessence

~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~

Lust auf eine nährende und inspirierende Auszeit im Kreise von Frauen?

Hier findest du alle aktuellen Womanessence-Frauenretreats

 

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s