Für dich, wilde Schwester

SplitShire_IMG_3344

Manchmal prallen unsere Geschichten heftigst aufeinander.

Unsere selbstgerechten Überzeugungen.

Glaubenssätze, die sich wie Ungeziefer in unseren Eingeweiden festgefressen haben.

Unsere Identitäten, gebastelt aus Geschichten, Glaubensätzen und Vorstellungen.

Sie sind es, die Kampf und Krieg nähren und Trennung verursachen.

Sie sind es, die uns das Leben schwer machen, und unser Herz blind.

Darum: Nein und Nein und Nein!

Ich würdige keine Geschichten mehr!

Nicht meine, nicht deine, nicht die von irgendjemand.

Ich will dich!

Nur dich!

Nackt und bloß.

So wie du bist.

Ich habe keine Angst.

Vor deinen Gefühlen.

Vor deinen Ausbrüchen.

Vor deiner Verzweiflung.

Vor deinem Schmerz.

Du bist du.

In all dieser rohen Echtheit.

Heilig. Heilig. Heilig.

Auch das.

Nicht nur das Lichtvolle, Liebliche und Sanfte.

Ich will nicht deine „rosaroten“ Hast-du-mich-noch-lieb-Geschichten“,

die weichgespülten selbstgerechten Phrasen,

tausendmal abgewogene politische Korrektheit.

Ich will dich!

Hau mir deine Wahrheit um die Ohren!

…aber verschon mich mit deinen Geschichten und deinen Projektionen.

Ich halte still.

Ich will sie trinken, deine bittere Medizin

Wie süßen Nektar.

Halte mich wach, Schwester!

Schrei es heraus!

Dein Schmerz ist auch mein Schmerz.

Deine Wut ist auch meine Wut.

Ich bleibe stehn mit dir

In diesem peitschenden, reinigenden Regen.

Lass uns nass werden

Bis auf die Knochen

Um des Echten, Wilden, Wahren willen.

 

~ Claudia@womanessence

Bild: Splitshire

~~~

Lust auf eine nährende und inspirierende Auszeit im Kreise von Frauen?

Hier findest du alle aktuellen Womanessence-Frauenretreats

 

Advertisements

2 Gedanken zu “Für dich, wilde Schwester

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s