Das Womanessence-Medizinrad

Das Womanessence Medizinrad soll eine Einladung an dich sein, die spirituelle Dimension deines Frauseins noch tiefer zu integrieren, indem du dich immer wieder bewusst darin verortest.

Medizinrad-Womanessence_2020

Mithilfe des Medizinrads kannst du ganz deutlich sehen und verinnerlichen, wie du auf eine zutiefst organische Art in verschiedenen ineinander greifenden Zyklen* gehalten und geführt bist.

Erfahre, welche Weisheit und innere Führungskraft jeder Einzelnen von uns dadurch zugänglich wird: Verankert in einer endlosen Spiralbewegung, netzartig verbunden mit Frauen aus allen Zeitaltern und aller Lebens- und Blutungsphasen, einander komplettierend, nährend und unterstützend.

Die Reise mit dem Medizinrad ist eine Reise in deine Selbstermächtigung als unabhängige, spirituelle und sexuelle Frau, ganz gleich in welchem Lebensalter du dich gerade befindest.

Das Womanessence-Medizinrad bezieht sich auf die nördliche Halbkugel der Erde und ist inspiriert sowohl von unserem kulturellen Erbe vor der Christianisierung als auch von meiner persönlichen Erfahrung.

Im Womanessence-Medizinrad steht der Norden unten: bezeichnend für die Qualität der tiefsten Tiefe und Dunkelheit/ Mittwinter.

Der Süden steht dementsprechend oben, die Qualität der stärksten Helligkeit und Höhepunkt des Jahres/ Mittsommer verdeutlichend.

Die Frühlings-Tag-und Nachtgleiche (Ostara 21./22.  März) findest du im Osten und die Herbst- Tag-und Nachtgleiche (Mabon 21./22. September) im Westen.

Somit zeigt sich im Osten (rechts) die aufsteigende, sich ausdehnende Energie „Ich komme in Bewegung“ ** und im Westen (links) die absteigende, sich zurückziehende: „Ich bin die ich bin“. **

** Inspiriert vom e-Seminar von Uli Feichtinger  „Mein heiliger Grund ~ Heldinnenreise im Medizinrad“

*

Die unterschiedlichen Zyklen* in der Übersicht

Mondphasen

Zunehmender Mond | Vollmond | Abnehmender Mond | Schwarzmond

Links unten bei Imbolc/ Brigid siehst du den zunehmenden Mond -hier ist die Zeit der ersten Blutung/ Menarche angesiedelt -und bei der Schnitterin/ Lughnasad, findest du den abnehmenden Mond und die Zeit der letzten Blutung/ den Beginn der Menopause.

Menstruationszyklus

Vor dem Eisprung | Eisprung | pre-menstruell | Blutung

Lebensalter einer Frau

Jungfrau*/ Tochter | Erwachsene Frau/ Mutter | Reife Frau/ Hohepriesterin** | Weise Alte/ Großmutter

Jungfrau*: unverheiratete, sich selbst gehörende Frau

Hohepriesterin**: Frau, die die spirituelle Dimension ihrer Sexualität integriert

Jahreszeiten

Frühling | Sommer | Herbst | Winter

Innere Jahreszeiten

Erwachen, Erblühen | Volle Blüte/ Frucht | Reife/ Verblühen | Absterben

Innere Entwicklungsphasen

Vision | Wieder-Geburt | Loslassen/ Trennen | Hingabe/ Ruhen

Menopause-Phasen

Loslassen/ Trennen* | Hingabe/ Ruhen | Vision | Wieder-Geburt

*Die 4 Menopausephasen beginnen mit der Phase des Loslassens/Trennens

Entwicklungsthemen/ Aufgaben

Selbstliebe | Kreativität | Heiligen der Sexualität | Spiritualität

Jahreskreisfeste

Imbolc/ Fest der Brigid/ Lichtmess: Zunahme des Lichts, Frühlingsbeginn

Ostara: Frühlings-Tag-und Nachtgleiche

Beltane: Walpurgis, Sommerbeginn

Litha: Mittsommer

Lughnasad/ Lammas/ Schnitterin: Hohe Zeit des Lichts, Herbstbeginn

Mabon: Herbst- Tag-und Nachtgleiche

Samhain/ Vorabend zu Allerheiligen: Winteranfang

Yul: Mittwinter

Die Jahreskreisfeste jeweils am Vorabend des eigentlichen Festes gefeiert.

Die Essenz

Es gibt meiner Empfindung nach diesen einen Moment, wo wir im Zeitlosen des Medizinrads, dem Göttlichen am nächsten sind, und zwar genau da,

Wo der Tod ins Erwachen übergeht,

da wo die höchste Reife in die reinste Unschuld mündet. Da berühren wir die Essenz.

Das wäre in unserem Medizinrad der Zeitpunkt der Menarche, bzw. Imbolc.

Gleichzeitig befindet sich die Essenz immerwährend in der Mitte des Medizinrads -wie auch in der Mitte, dem Zentrum unseres Wesens. Von hier aus durchflutet, durchschwingt und berührt die Essenz unseres Seins alles. Und ganz im Kern dieser Essenz, ist wohl der Übergang oder die Verbindung zu diesem lichtdurchfluteten, pulsierenden grandiosen Alles und Nichts, welches uns atmet und durchschüttelt und gleichzeitig hält: dem Göttlichen, der Quelle allen Seins -oder welchen Namen du auch immer diesem Mysterium gibst.

Deine Reise mit dem Medizinrad

Anregungen:

Lege das Medizinrad vor dich hin und meditiere darüber. Studiere es. Lass es auf dich wirken. Öffne dich für tiefere Einsichten.

Erweitere dein Medizinrad. Füge beispielsweise die Tageszeiten hinzu. Gestalte dein eigenes Medizinrad, evt. als Collage, finde deine eigenen Zuordnungen, was Themen, Lebensaufgaben usw. betrifft, wenn es für dich passt, ordne den jeweiligen Phasen Göttinnen oder weitere Archetypen zu.

Verorte dich im Rad. Immer wieder. Erforsche deinen Pfad: Wo bewege ich mich gerade? Was sind die Themen, die Aufgaben, welche Energie unterstützt mich hier? In welche Richtung gehe ich? Woher komme ich?

Welche Rolle haben die Mondphasen, die Himmelsrichtungen? Welche Elemente ordnest du den Himmelsrichtungen zu? Welche Fragen gibt es zu stellen? Ist es eine Phase des Loslassens oder des Annehmens? Ist es Zeit fürs Gebären oder muss  zuerst etwas sterben?

Erkenne, dass nach erst nach dem Tod, das neue Erwachen kommt -und dass alles seine Zeit braucht. Wenn du etwas gebären möchtest, werde leer und unschuldig, lass das sterben, was du glaubtest, zu sein oder sein zu müssen….damit du deine Inspiration direkt aus der Quelle, aus der Essenz empfängst. Nähre deine Visionen ausgiebig, gib ihnen Raum, gute Wurzeln, ausreichend Nahrung und Zeit…und dir selbst auch.

Was wäre, wenn es bei jeder unserer Erfahrungen und Schöpfungen im Grunde einfach darum ginge, uns selbst liebevoll wie eine Mutter zu halten? Wenn wir uns erlauben würden, ganz und gar wir selbst zu sein und das Leben ganz genau so zu ehren, wie es gerade ist -mit all seinen heftigsten Herausforderungen und Freuden?

Ich sehe dich, Tochter der Erde.

~ Claudia@womanessence

Hier findest du das Womanessence_Medizinrad_ als PDF zum Ausdrucken!

*Bitte das Womanessence-Medizinrad nur mit Urheber-Hinweis verwenden.

Lust auf eine nährende und inspirierende Auszeit im Kreise von Frauen?

Hier findest du alle aktuellen Womanessence-Frauenretreats


Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.