Liebe deinen Schmerz

naeim-jafari-mRJNRYmbqTI-unsplash

Liebe deinen Schmerz

Und verstehe: Lieben ist kein Synonym für „wollen“.
Und auch kein anderes Wort für „brauchen“.
„Liebe deinen Schmerz“ bedeutet,
ihn genauso anzunehmen, wie er ist,
weder an ihm festzuhalten, noch ihn verändern zu wollen.
 
Lass deinen Schmerz wie einen Geliebten sein, der dir dient
Und an dem du wachsen und dich entwickeln kannst.
Mit Dankbarkeit und Respekt.
Bereit, ihn jederzeit gehen zu lassen,
wenn sich die Zeit erfüllt hat.
Und falls es dein Dharma ist,
mit ihm zu bleiben bis zum Ende.
In Würde und warmer Achtsamkeit,
-mit all der Hingabe und Liebe zu der du nur fähig bist.
 
~ Claudia@womanessence
Bild: Naeim Jafari, Unsplash, CC0

Lust auf eine nährende und inspirierende Auszeit im Kreise von Frauen?

Klicke hier für Infos über die aktuellen Womanessence-Frauenretreats.


Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.