Was untergräbt deine weibliche Integrität?

kefrafky6sk-hernan-sanchez

Was ist mit deiner hartnäckigen Angst, nicht gut genug zu sein, die du mit Aktionismus bis zur totalen Erschöpfung kompensierst?
Was ist mit deinen Anteilen, die du für „nicht zumutbar“, schwach oder irgendwie für falsch hältst.
Versteckst du sie?
Oder spielst du die Rolle der verkörperten weiblichen Perfektion und Kompetenz, eine Rolle, die unsere „Gesellschaft“ für dich erfunden und definiert hat?
Und die viel zu klein ist für dein multidimensionales Wesen.
Was ist mit den Mangel-und Minderwertigkeitsgefühlen?
Versuchst du krampfhaft, Wissen anzuhäufen und Erfolg zu produzieren?
Was ist mit der Scham?
Auf welche Weise konditioniert sie dich?

Wo bleibt deine weibliche Führungskraft und wie gehst du mit deiner inneren Wahrheit um?
Sprichst du sie klar aus oder hältst du dich kleinlaut zurück?
Ist dein Bedürfnis nach Harmonie und Geborgenheit größer als die Wucht deiner Wut?
Wie beherrschend ist deine Angst, nicht mehr geliebt, sondern ausgegrenzt zu werden?
Hast du manchmal das Gefühl an zurückgehaltenem Ärger und Missfallen zu ersticken?
Diese weiblichen Dynamiken sind sehr viel älter als wir selbst -und kollektiv ganz tief im weiblichen Unbewussten verankert.

Bringe Bewusstheit hinein, Schwester.
Atme damit.
Gib dem Raum.
Erkenne an, was ist.
Sei ehrlich und loyal mit deinen Gefühlen.
Sei ehrlich mit deinen Strategien.
Durchschaue sie.
Und dann stelle dir konstruktive Fragen.
Lass diese Fragen neue Ebenen öffnen.
Und gehe auf diese Weise einen weiteren Schritt in die Freiheit.

~ Claudia@womanessence
Bild: Hernan Sanchez, Unsplash, CC0

Hier findest du alle aktuellen Womanessence-Frauenretreats:
https://womanessence.de/aktuelles/

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s