Zärtlicher Abschied

IMG_6060

Wo strahlend sich und golden die Morgensonne ergoss,

wehen jetzt zarte Dunstschleier über das ermüdete Grün der Bäume.

Hier und dort zeigt sich schon das erste Gelb der Buchen.

Wo Felsen leuchteten im warmen satten Morgenlicht,

grüßen sie jetzt nur noch verhalten und erblasst.

Eine Ahnung von Herbst liegt in der zunehmenden Kühle der Tage.

Das Licht schwindet.

Und doch, schau auf, da ist es noch einmal:

Das leuchtende Gold!

Nur etwas zarter und wehmütiger als in unbeschwerten Sommertagen.

Wie ein langsamer und zärtlicher Abschied des Geliebten.

Bald wird er dich verlassen.

Zurück lässt er das Gold der Buchen, dir die Trauer zu versüßen,

Wein und Früchte satt,

Fülle und Leuchten im Herzen als süße Speise.

Stille und Ruhe hüllt dich nach und nach ein,

zeigt dir das Gold der Seele.

~ Claudia, womanessence

~~~

Lust auf eine nährende und inspirierende Auszeit im Kreise von Frauen?

Hier findest du alle aktuellen Womanessence-Frauenretreats

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s