Sophia, die Eine, die das Nichts in Form träumt….

Mein Innerstes mit euch zu teilen…es fühlt sich verletzlich an…aber diese Worte drängen in die Welt…roh und ungeschliffen…ohne Anfang…ohne Ende…zum Weiterspinnen und Träumen…in Form träumen…durch jede von euch, die von der Schwingung berührt und in Bewegung gebracht wird ! ~ Claudia@womanessence.de     Lust auf eine nährende und inspirierende Auszeit im Kreise von Frauen? Klicke … Mehr Sophia, die Eine, die das Nichts in Form träumt….

Alleinesein

  Es ist ok, dich immer mal wieder alleine zu fühlen. Selbst, wenn du in einer Partnerschaft bist. Es ist nichts Dramatisches. Wenn dein|e Partner|in gerade nicht zur Verfügung steht, oder dir nicht das gibt, was du glaubst zu brauchen, spürst du die Ebene des Alleinseins. Aber das ist nur ein Teil der Realität. Erkenne … Mehr Alleinesein

„Die lang ersehnte Auferstehung naht….“

Worte mit solchem Gewicht und Tragweite darf wahrlich nur eine Göttin aussprechen. Und das hat sie heute höchstpersönlich getan. Ja, sie spricht auf viele Arten zu uns. Wir müssen nur hinhören…anhalten….still werden …leer werden…mit ganzem Herzen nach diesen Botschaften lechzen. Prolog: Ein innerliches Drängen und eine fast schmerzhafte Unruhe haben mich heute morgen , den … Mehr „Die lang ersehnte Auferstehung naht….“

Warum brauchen wir ein Bewusstsein für das Weibliche ?

Mein kompletter Gastartikel aus der Yoga Aktuell 98  im original Layout als PDF: „Frauen befinden sich heute – meist unbewusst – im männlichen Modus. Das Männliche ist uns allen inzwischen allzu vertraut und selbstverständlich. Wir haben es verinnerlicht und verstehen darum männliche Verhaltens- und Denkweisen gar nicht mehr als etwas, das wir Frauen zum großen Teil … Mehr Warum brauchen wir ein Bewusstsein für das Weibliche ?

Stehe zu deinen heiligen inneren Prozessen, Schwester

Stehe zu deinen heiligen inneren Prozessen, Schwester Sie werden nie enden, so lange du lebst Nenne sie wie du willst: Heilung, Auflösung, Ganzwerden, Nachhausekommen… Erzähle dir und anderen eine kleine Geschichte dazu wenn du magst… Aber um Himmels Willen Mache kein Problem daraus Mach keinen Optimierungsprozess deiner selbst daraus (…wer hat uns dieses Konzept nur … Mehr Stehe zu deinen heiligen inneren Prozessen, Schwester

Wer würde es einer Blume übelnehmen, wenn sie sich in ihrer vollen Schönheit entfaltet?

  Wieviel Freude kann eine Blume durch ihr Sein und ihren Duft schenken! Ohne dass sie sich selbst als etwas Besonderes sieht und sich über andere Blumen stellt.   Wer würde es einer Blume übelnehmen, wenn sie sich in ihrer vollen Schönheit entfaltet?   Sie tut einfach das, wozu sie hier ist. Sie gibt sich … Mehr Wer würde es einer Blume übelnehmen, wenn sie sich in ihrer vollen Schönheit entfaltet?

~ Sophia ~

Nähere dich ihr nur wenn es dir wirklich ernst ist, -in absoluter Demut und Hingabe- denn Sie  wird alles von dir fordern, was dir lieb und teuer ist, was dir -scheinbar- Sicherheit und Schutz bietet. Sie wird dein angesammeltes spirituelles Wissen zusammen mit deiner unterschwelligen Arroganz In hohem Bogen ins Feuer des Vergebens und Vergessens … Mehr ~ Sophia ~

…und plötzlich bist du nur noch Zuschauerin in deinem eigenen Leben

Teresa war Teilnehmerin des Maria Magdalena Retreats. Beim gemeinsamen Essen erwähnte sie, dass sie einen schweren Autounfall überlebt hatte. Dazu wollte ich gerne  mehr wissen und bat sie, mir  davon zu erzählen. Lies hier Teresas Geschichte: Der Unfall 2010, ich habe ihn nicht kommen gesehen und nicht kommen gespürt. Ich war am Abend zuvor noch … Mehr …und plötzlich bist du nur noch Zuschauerin in deinem eigenen Leben