Nähe

In Frauentempeln kommt man sich wirklich sehr nah. Das kann eventuell Widerstände auslösen. Innere Schutzmechanismen  treten in Aktion. Die innere Stimme sagt: „Achtung, Eindringling! Terrain verteidigen!“ Vielleicht gibt es sogar den einen oder anderen subtilen Fluchtreflex…..  ♥   Nähe macht berührbar…Nähe bricht etwas in uns auf…Nähe kann verunsichern. Nähe braucht Mut und Hingabe. In der Nähe … Mehr Nähe

Was brauchst du zum Wachsen und Erblühen?

Einen sicheren geschützten Ort. Hast du einen? Vertrauen: Wie lernt man, zu vertrauen? Indem man Vertrauen übt. Ich lade dich dazu ein, dich wirklich zu öffnen. Ohne Öffnung keine Entwicklung. Du glaubst vielleicht, dass du dich schützen musst, aber um wirklich zu wachsen, musst du berührbar sein, dich berühren lassen. Aufbrechen. Geduld: Mit dir selbst, … Mehr Was brauchst du zum Wachsen und Erblühen?

War das ein wilder Ritt, Ladies!

Liebe ist wahrhaftig nicht immer zuckersüß und rosarot und watteweich… Liebe ist…..deiner Schwester in die Augen zu sehen, auch wenn ihr Spiegel dir deine ungeliebten dunklen Kinder zeigt Liebe ist, den Schwestern deine bittere Medizin aus Verletztheit, Ärger und Schmerz zu reichen, damit sie daran gesunden Liebe ist, dich nicht klein fühlen zu müssen, wenn … Mehr War das ein wilder Ritt, Ladies!

Irgendwo unter all diesen Schichten, ist SIE eine Naturgewalt

Wir tragen viele, viele Schleier. Schleier, die verhindern, dass wir uns selbst sehen und dass die Anderen uns sehen, wie wir wirklich sind. Wie bei dieser wunderschönen Iris beschützen die Blütenblätter die weicheren Schichten und Düfte des Weiblichen. Zu einer bestimmten Zeit aber breiten sich die Blütenblätter  zu einem langsamen Tanz mit der Sonne aus, … Mehr Irgendwo unter all diesen Schichten, ist SIE eine Naturgewalt

Die Übung „Was ist jetzt hier?“

Eine der Basisübungen des Awakening  Women Institutes Diese Übung verhilft dir, durch eine einfache Frage eine unmittelbare und tiefe Erfahrung des Moments zu machen. Diese einfache Frage lautet: “Was ist jetzt hier?” Der Nachsatz zu dieser Übung lautet: “Gib dem Raum”. Du gibst also allem Raum, was jetzt hier ist: Angenehmen und unangenehmen Gefühlen und … Mehr Die Übung „Was ist jetzt hier?“

Die natürliche weibliche Berührung

Ich habe in meinen Frauentempeln die Erfahrung gemacht, dass Frauen in punkto Berührung tatsächlich sehr unterschiedlich sind -und ich habe allergrößten Respekt entwickelt vor den Grenzen einer Jeden. Deswegen gehe ich diesbezügliche Übungen als Retreat- oder Tempelmama sehr, sehr behutsam an -immer bedacht auf die Stimmigkeit für die einzelnen Frauen. Jede teilnehmende Frau im Kreis … Mehr Die natürliche weibliche Berührung

Vulva -Die Enthüllung des unsichtbaren Geschlechts

von Mithu M. Sanyal Kulturgeschichte des weiblichen Genitals Warum gibt es ganze 13 Wallfahrtsorte für die heilige Vorhaut Jesu, aber keinen einzigen für das Hymen der Jungfrau Maria? Mein Buch ist eine kleine Kulturgeschichte des Abendlandes – allerdings anhand der Darstellung des weiblichen Genitales in Alltag, Folklore, Medizin, Mythologie, Literatur und Kunst. Wozu das? Reicht … Mehr Vulva -Die Enthüllung des unsichtbaren Geschlechts

Sie geht in ihren Schmerz hinein

  Das Weibliche begegnet seinem Schmerz endlich respektvoll. Ihr Schmerz ist ihr ältester Lehrer. Auch derjenige, den sie um jeden Preis vermied, anzuschauen. Endlich bringt sie ihre Aufmerksamkeit dort hin. Und es ist wirklich hart, vollkommen präsent in ihm zu bleiben, und nicht weg zu rennen. Ihr Sankalpa ist es, ihre Bewusstheit zu verlagern. Diese … Mehr Sie geht in ihren Schmerz hinein

Für dich, wilde Schwester

Manchmal prallen unsere Geschichten heftigst aufeinander. Unsere selbstgerechten Überzeugungen. Glaubenssätze, die sich wie Ungeziefer in unseren Eingeweiden festgefressen haben. Unsere Identitäten, gebastelt aus Geschichten, Glaubensätzen und Vorstellungen. Sie sind es, die Kampf und Krieg nähren und Trennung verursachen. Sie sind es, die uns das Leben schwer machen, und unser Herz blind. Darum: Nein und Nein … Mehr Für dich, wilde Schwester