„In a circle of women we heal“

von Miriam Wagenblast

DIE KRAFT DES FRAUENKREISES

Seit Ewigkeiten haben sich Frauen in Kreisen zusammengefunden, haben Geschichten miteinander geteilt, getanzt, gesungen, geheilt, Wissen weitergegeben, einander Raum gehalten und sich spirituell miteinander verbunden. Das Ritual des Zusammenkommens und die Kraft dieser Kreise ist etwas, das in unserer heutigen Zeit komplett unterschätzt wird. Weil wir auch hierzu die Verbindung verloren haben.

Sich in solchen Kreisen zu versammeln, entspricht unserem innersten Wesen als Frau.

Und tief im Inneren sehnen sich die allermeisten Frauen nach dieser Art der Verbindung, auch, wenn es ihnen gar nicht bewusst ist. Unser kollektives Gedächtnis erinnert sich an dieses Gefühl, diese mystischen, magischen Momente, die entstehen, wenn sich Frauen auf diese Art miteinander verbinden und einander Raum geben. Dieses ‚Erinnern‘ nehmen wir oft nur als unerklärliche Sehnsucht war, als Unzufriedenheit (obwohl wir doch augenscheinlich ‚alles haben‘). Wir spüren, dass uns irgendetwas fehlt und versuchen, es anderweitig zu kompensieren. Erfolglos. Die Sehnsucht bleibt.

Aber – und das ist elementar wichtig auf unserem Weg zurück in unsere weibliche Stärke und zu uns selbst – wir brauchen Frauenkreise, um zu heilen, um zu unseren Wurzeln zurückzufinden. Ich bin absolut überzeugt davon, dass wir nirgendwo anders dieses immense Gefühl der Erinnerung an unsere Urweiblichkeit geschenkt bekommen, als in einem heiligen Raum mit anderen Frauen.

Wir brauchen diesen heiligen Ort, um uns zu erinnern.

Diesen Ort, an dem wir einfach sein dürfen, an dem nicht gewertet und nicht erwartet wird. An dem wir unsere tiefsten Ängste und Geheimnisse offenbaren dürfen und uns in der Sicherheit des Raumes fallen lassen können. An dem wir uns mitteilen dürfen und wirklich gehört werden. An dem wir für nichts verurteilt werden. Wir brauchen diesen Ort, um wieder eine Verbindung zu unseren Ahninnen zu spüren, die sich auch schon in Kreisen zusammengefunden haben. Den Ort, an dem wir uns in der Stärke unserer Weiblichkeit sehen können und einander gegenseitig stärken können.

Der Zauber, die Magie und die Kraft eines solchen Kreises ist nur schwer in Worte zu fassen.

Uns ist bewusst, dass uns etwas verbindet, das tiefer reicht als jede Antipathie, jeder Neid oder jede Lästerei. Wir spüren sie plötzlich im Frauenkreis, diese Verbundenheit. Und sie rührt uns zu Tränen. Wir können als Frauen wieder offen und frei in diesen rituellen Kreisen zusammenkommen und das macht uns bewusst, dass der Weg, den unsere Ahninnen gegangen sind, nicht umsonst war. All diese Gefühle bahnen sich bei vielen Frauen im Kreis ihren Weg nach außen. Gemeinsam zu tanzen, zu singen und zu reden, alte Rituale zu teilen und Erinnerungen weiterzugeben, bringt etwas in uns zum Klingen, das wir bis dahin nicht (mehr) kannten. Die Verbindung, die entsteht, wenn sich Frauen mit demselben tiefen Ruf seelisch nackt voreinander stehend aufeinander einlassen, ist mystisch und tief ursprünglich zugleich.

Wenn alle Masken fallen, bleibt nur noch die Frau in ihrer wahren Essenz übrig.

Offen, verletzbar, wild, schön und echt. Ein Spiegel für die anderen im Kreis. Kein höher oder tiefer mehr, kein besser oder schlechter. Einfach nur ein Seelenspiegel. Ohne Bewertung, frei von ewigen Vergleichen. Und genau hier entsteht dieser ursprüngliche Raum, der Frauen in tiefster Ehrlichkeit und Verbundenheit verschmelzen lässt. Zu Schwestern im Herzen. Die einander auch nach Auflösung des Kreises den Raum halten, sich tragen, miteinander atmen und die Trommel füreinander schlagen.

Frauenkreise katapultieren Dich quasi direkt ins Zentrum Deiner Urweiblichkeit.

Und je öfter Du Deinen Platz darin einnimmst, desto mehr findest Du in Deine eigene Wahrheit, Dein Zentrum. Du beginnst, die Dinge um Dich herum anders zu betrachten, klar und intensiv. Dein Gefühl für Dich selbst verändert sich, Du weißt plötzlich, dass Du genau richtig bist an diesem Ort, Du wirst immer authentischer und handelst integer. Deine innere Wahrheit wird zu Deinem Richtungsweiser und genau so lebst Du auch. Es wird Dir zunehmend gleichgültig, was andere über Dich denken oder ob sie Deinen Weg respektieren. Deine tiefe innere Wahrheit ist zu groß, zu richtig, um sie für andere zu ignorieren oder zu leugnen.

Also wenn Du die Wahl hast, zehn Bücher übers Frau sein zu lesen oder an einem einzigen Frauenkreis teilnehmen zu können – wähle den Kreis. Er erzählt Dir innerhalb von Minuten, was Du in Tagen nicht lesen könntest.

Darum lasst uns wieder zusammenkommen in Kreisen, lasst uns unseren Platz in der Mitte unserer Schwestern einnehmen und uns erinnern.

~ Miriam Wagenblast, RUN WILD WOMAN, Der Ruf unserer wilden, inneren Frau und Wege, ihm zu folgen | Miriam`s Webseite: runwildwomans Webseite Instagram: run_wild_woman

Miriam war Teilnehmerin unseres INANNA Retreats 2019 und hat anschließend während einer tiefen, von starkem physischem Schmerz bestimmten Initiationsphase ihr erstes Buch geschrieben, ein zweites folgte und Ende Februar 2022 erscheint ihr drittes. RUN WILD WOMAN zu lesen ist eine RückerInnerung der Geschichte der Weiblichkeit unseres Kulturkreises. Miriam schafft es, uns LeserInnen vom ersten Satz an in eine aufregende und inspirierende Reise aus der Verbannung des Weiblichen heraus in unsere ursprüngliche und ungefilterte weibliche Essenz mitzunehmen. Für mein Empfinden gibt es Bücher, bei denen sich beim Lesen eine direkte Energieübertragung ereignet. RUN WILD WOMAN ist so ein Buch. Es ist die Energie, die dem magischen und transformierenden Raum zwischen den Worten entspringt.

Claudia@womanessence

Sehnst du dich nach einer verkörperten Erfahrung deiner authentischen Weiblichkeit? Dann klicke hier für unsere Women´s Circles: https://womanessence.de/aktuelles/


Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

Diese Seite verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden..