Alleinesein

 

artem-kovalev-unsplash

Es ist ok, dich immer mal wieder alleine zu fühlen.
Selbst, wenn du in einer Partnerschaft bist.

Es ist nichts Dramatisches.

Wenn dein|e Partner|in gerade nicht zur Verfügung steht,
oder dir nicht das gibt, was du glaubst zu brauchen,
spürst du die Ebene des Alleinseins.

Aber das ist nur ein Teil der Realität.

Erkenne dein Alleinsein einfach an, wenn es da ist.
Sprich es dir selbst gegenüber aus.
Gib deinen Gefühlen und Empfindungen Raum.

Ohne eine Geschichte daraus zu basteln.

Es ist nichts Schlimmes daran, sich alleine zu fühlen.
Spüre hinein.

Bleib einfach da.
Atme damit.

Was ist jetzt hier?
Was geschieht in dir?

Ist es vielleicht so,
dass du tief im Zentrum des Alleinseins
eine viel tiefere Verbundenheit erfährst?

~ Claudia@womanessence
Bild: Public Domain, CC0

 

Lust auf eine nährende und inspirierende Auszeit im Kreise von Frauen?

Klicke hier für Infos über die aktuellen Womanessence-Frauenretreats.

 

Advertisements

2 Gedanken zu “Alleinesein

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s