The Way of Loss (2)

 Dezemberlicht

von Amari De´

Machen wir uns nichts vor:
Es ist doch nicht so, dass wir tot sind,
so plötzlich von jetzt auf gleich.
Nein, sie knabbert Dich an.
Ganz langsam und schleichend.
Stückchen für Stückchen!

Knabbert an Deinen Brüsten,
an Deinem Bauch,
kleine Dellen in Deine Schenkel
und kleine Riefen in Dein Gesicht.
Reißt Dir die Haare aus, Häärchen für Häärchen,
saugt die Muskeln aus Deinen Armen,
aus Deinem Po.
Sie nimmt Dir die Luft zum Atmen,
zerstört Deinen Darm
oder beißt ein Stückchen aus Deinem Herzen.
Sie trinkt das Wasser Deines Blutes
und saugt die Feuchtigkeit aus Deiner Haut.
Und vielleicht labt sie sich auch an Deinem Verstand.

Sie knabbert Dich an.
Ganz langsam und schleichend.
Stückchen für Stückchen,
bis nichts mehr übrig bleibt.

Erst dann gibt sie Ruh…

Ich würde mal sagen, bei nüchterner Betrachtung gibt es nur zwei Möglichkeiten:

Entweder Du zappelst, dann wirds erst richtig quälend, oder Du lässt es zu.

~ Amari Dé

Bild: Karl Hirning

~~~

Lust auf eine nährende und inspirierende Auszeit im Kreise von Frauen?

Hier findest du alle aktuellen Womanessence-Frauenretreats

Advertisements

Ein Gedanke zu “The Way of Loss (2)

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s