Liebe deinen Schoß

moksharock

Lieber Schoß,

in diesem Moment erkenne ich dich an.
Du erinnerst mich daran, dass es geheiligt ist, eine Frau zu sein.
Eine schöpferische Kraft dieses schönen Universums.
Deswegen möchte ich, dass du genau jetzt diese Worte hörst, lieber Schoß.
Ich habe dich wohl nicht immer mit dem genährt, was du brauchtest, dir die Erholung und Ruhe verschafft, die du brauchtest, dich nicht mit Würde und Respekt behandelt.
Ich habe dich wohl mit Hormonen vollgepumpt, dich geschmäht, geschnitten und vernarbt, dich traumatisiert; und manchmal hatte ich nicht mal die Kontrolle darüber, was dir geschah.
Aber jetzt weiß ich mehr über dich.
Ich bin bereit, dich deiner rechtmäßigen und wohlverdienten Gesundheit  zurück zugeben.

Ich liebe dich, Schoß.
Ich erschaffe Frieden für dich, Schoß.
Ich verpflichte mich deiner vollkommenen Wiederherstellung.
Ich ehre deine Präsenz in mir.
Du bist mein geweihter Ort.

Ich erlaube dir jetzt, zu mir zu sprechen…
Sag mir was du brauchst, Schoß,
und ich bin bereit, in perfekter Harmonie mit dir zu sein.

Danke. Danke. Danke.
Ich bin so dankbar für die Geschichte meines Schoßes und für seine Reise.
Ich bin gesegnet.

Atme tief und sei Friede.
Reise weiter.

~ Thema Azize Serwa, thewombsauna.com

Übersetzung: Claudia Taverna

Bild: mokshadeviyoga.com

~~~

Lust auf eine nährende und inspirierende Auszeit im Kreise von Frauen?

Hier findest du alle aktuellen Womanessence-Frauenretreats

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s